Firmengeschichte

1928 Gründung eines Baugeschäftes durch Franz Xaver Tröndle in Rheinheim

1931 Eröffnung einer Kiesgrube in Rheinheim

1948 Erweiterung der Kiesgrube in Rheinheim

1952 Erweiterung des Betriebes durch eine moderne Kiesaufbereitung inklusive Brechanlage

1957 Geschäftsübernahme durch die Söhne Willy und Alois Tröndle

1961 Erweiterung der Firma durch die Errichtun eines Rohrwerkes in Kadelburg-Ettikon

1962 Erstellung eines Frischbetonwerkes in Kadelburg-Ettikon

1964 Alois Tröndle tritt als Gesellschafter aus

1965 Eintritt von Johann Tröndle als Gesellschafter

1965 Erstellung des neuen Betonrohrwerkes «Betonrohrwerke Tröndle GmbH» in Steißlingen bei Singen durch Willy Tröndle

1966 Neubau des Kieswerkes in Rheinheim

1968 Gründung der Kies AG Zurzach

1969 Gründung der Firma Gebrüder Tröndle OHG

1969 Neugründung der Firma «Kies- und Betonwerke Tröndle GmbH»

1969 Errichtung eines Transportbetonwerkes in Brennet-Wehr

1970 Inbetriebnahme des Betonfertigteilwerkes in Kadelburg-Ettikon

1971 Errichtung eines Betonrohrwerkes in Breisach-Gündlingen durch Willy Tröndle

1974 Beginn der Produktion von Fertiggaragen im Werk Kadelburg-Ettikon

1976 Beginn einer Produktion von Betonverbundsteinen in Kadelburg-Ettikon

1992 Eintritt von Silke Tröndle in die Tröndle GmbH

1995 Übernahme der Geschäfts-leitung durch Silke Tröndle

2005 Marcel Christen tritt als Geschäftsführer in die Tröndle GmbH ein

2006 Verkauf der Rohrproduktionen in Breisach-Gündlingen und in Steißlingen bei Singen

2007 Neubau Waaghaus mit Waage im Werk Ettikon

2008 Auflösung der Herstellung von Fertiggaragen und Fertigteilen

2008 Erneuerung der Brecheranlage im Werk Rheinheim

2009 Planung Neubau des Kieswerkes in Rheinheim

2010 Ableben von Willy Tröndle

2010 Silke Tröndle wird Gesellschafterin der Tröndle GmbH

2012 Spatenstich Neubau des Kieswerkes in Rheinheim

2012 Neubau der Kies- und Splittaufbereitung in Rheinheim

2013 Inbetriebnahme und Einweihung des neuen Kieswerkes in Rheinheim. Beginn der «neuen Ära»

2013 Beginn Rückbau des alten Kieswerkes in Rheinheim

2013 Montage der energiegewinnenden Fotovoltaik-Solaranlage im Kieswerk Rheinheim

2016 Neubau zusätzliche Brecheranlage (BHS) im Werk Rheinheim

2016 Erstellung einer zusätzlichen Waage mit Digitalsystem im Werk Rheinheim

2016 Renovation des Bürogebäudes in Rheinheim

2016 Renovation der Mitarbeiter-Aufenthaltsräume im Werk Rheinheim

2016 Beginn der Erneuerung der kompletten Abwasserleitung des Kieswerkes in Rheinheim

2017 Erweiterung der Kiesförderanlage im Werk Rheinheim

2017 Dach- und Gebäudesanierung Aufenthaltsräume im Werk Rheinheim

2017 Erneuerung der Materialboxen im Werk Rheinheim

2018 90 Jahre Fortschritt der Kies- und Betonwerke Tröndle GmbH in Rheinheim